GVT - Logo
KompensatorenEdelstahlwellschläucheAntihaftbeschtungenWeroflonKorrosionsschutzSonstiges
   
Headline - Korrosionsschutz

Jumbo I | Jumbo II | Jumbo III

 

Die Weiterentwicklung mit höherer chemischer Beständigkeit

Die Schicht für hohe Ansprüche
Jumbo II ist eine vollfluorierte Polymer-Beschichtung, die sich insbesondere durch ihre gute chemische Beständigkeit auszeichnet. Der Einsatz von zwei Fluorkunststoffen in jeweils optimierter Zusammensetzung führt zu der sehr guten chemischen Beständigkeit dieser Beschichtung.

Schichtaufbau
Jumbo II basiert auf einer Sandwich-Kombination der vollfluorierten Fluorkunststoffe PFA und FEP. Die beiden Lagen bestehen aus mehreren Schichten und werden fest auf dem Trägermaterial verankert, so daß keine Kondensationszwischenräume entstehen können.
Die überzeugenden Eigenschaften dieser Kunststoffe sind neben der äußerst guten Korrosionsbeständigkeit auch eine hohe Einsatztemperatur und eine besonders gute Antihaft-Wirkung.

Leistungsdaten und Eigenschaften
Mit Jumbo II beschichtete Bauteile sind gegenüber fast allen Medien extrem korrosionsbeständig. Im chemischen Einsatz sind Temperaturen bis ca. 140°C möglich. In isothermen Zuständen kann die Temperatur sogar deutlich darüber liegen.
Die Haftung von Jumbo II ist ausgezeichnet. Im Test werden Haftwerte von 18 bis 20 N/mm erzielt. Durch die besonderen Eigenschaften der Schicht reichen normalerweise Dicken von 1 000 µm bis 1200 µm aus, um optimale Schutzwerte zu erzielen. Die Porendichte wird mit 6 kV Gleichstrom geprüft. Für den Einsatz mit Wärmetauschern in der Galvanoindustrie beträgt die Schichtdicke ca. 500 µm, die Schicht wird hierbei mit 2kV Gleichstrom geprüft.

Anwendungsprofil
Aufgrund der guten Beständigkeit und dem großen Temperaturbereich ist Jumbo II für besonders anspruchsvolle Anwendungen geeignet, bei denen lange Standzeiten in aggressiven Medien, auch bei höheren Temperaturen, notwendig sind.